Jetzt spielen

Erste Schritte

Du findest dich in einer Stadt deiner Herkunftsregion und hast dich entschlossen, dein bisheriges Leben hinter dir zu lassen.
Deine mühsam angesparten 20 Dukaten sollten für den Anfang reichen, um dir eine einigermaßen hilfreiche Ausrüstung zu erwerben und vielleicht noch eine brauchbare Waffe zu erstehen.

In den Orten findest du verschiedene Händler, bei denen du fast alles erwerben kannst – aber sei aufmerksam, was du wo kaufst, denn Gold liegt nicht (oder nur ganz selten…) auf der Straße und du wirst dir alles hart erkämpfen müssen.

Nun bist du auf dich alleine gestellt und die Welt wartet auf dich. Viele Wege führen dich in fremde Länder und unbekannte Regionen. Zu Fuß reist du durch die Wildnis, über Straßen und durch die freie Natur. Wirklich sicher sind davon nur die wenigsten. Einzig auf die Reichsstraßen im Mittelreich kannst du dich trauen ohne Gefahren befürchten zu müssen. Manche Regionen solltest du meiden, wenn du nicht als unbekannter Held des Straßengrabens enden willst, so beispielsweise das Orkreich Khezzara oder die schwarzen Lande der Heptarchen. Aber auch in den weniger wilden Gegenden wirst du auf andere Reisende treffen, die dir nicht immer wohlgesonnen sind.

Deine Hauptwaffe ist deine Wahl, wenn es zu einem Kampf kommt und falls du dir etwas Rüstung erworben hast, solltest du diese schnellstmöglich anlegen. Besiegte Gegner brauchen ihre Wertgegenstände normalerweise nicht mehr, weshalb es nicht so unmoralisch ist, dir diese anzueignen. Im Gegenzug denken das deine Kontrahenten natürlich auch und nehmen sich, was sie brauchen, wenn sie dich nieder gerungen haben. Wunder dich also nicht, wenn dein Geld von fiesen Goblins geklaut wird oder deine Ausrüstung demnächst einem Wegelagerer in die Hände fällt.

Lass nie den Kopf hängen, denn es kann immer etwas unerwartetes geschehen und dein Leben wird nicht einfach so enden. Du wirst immer eine Chance haben, du musst sie nur nutzen und vor allem: Nicht aufgeben!

Jetzt spielen

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.