Jetzt spielen

Soloquest-Wettbewerb 2010

UPDATE:

Es ist zwar eine Floskel aber es passt: Gewonnen hat Jeder.

Die Questschreiber haben alle ordentliche Questen hingelegt, es gab keine negativen Ausreißer. Leider war das Teilnehmerfeld dann doch etwas dünn, aber die (passiven) Spieler dürfen sich auf ein paar echte Abenteuer gefasst machen und vor allem konnte einiges an Erfahrung gesammelt werden. Wir werten das in den nächsten Tagen genau aus.

Nach Kategorien:

„Wie kommt das denn hier hin?“
1. Platz – SirWolle – „Mord auf Viekook

„Piraten!
1. Platz – Aidan – „Schiffbruch“
2. Platz – Könich – „Ein Licht“
3. Platz – Neonix – „Spelunke in Santo Tiberio“
4. Platz – Account – „Capitana im Kerker“

„Alles rund um Goblins.“
1. Platz – Liam – „Kranke Goblins“
2. Platz – SirWolle – „Kleiner Freund“
3. Platz – Demonia – „Elfen Kleinod“

Hier die abschließende Gesamtliste:

  • – 91% – Liam „Kranke Goblins“
  • – 86% – SirWolle „Mord auf Viekook“
  • – 83% – SirWolle „Kleiner Freund“
  • – 82% – Aidan „Schiffbruch“
  • – 80% – Könich „Ein Licht“
  • – 78% – Neonix „Spelunke in Santo Tiberio“
  • – 70% – Demonia „Elfen Kleinod“
  • – 60% – Account „Capitana im Kerker“

Die Gewinner werden über die Preise benachrichtigt.

_______

Hier ein Überblick über den Solo-Questwettbewerb 2010:

Die Questen müssen in AOQML geschrieben und lauffähig sein. Die Voraussetzungen hierfür sind getroffen. Es gibt einen überarbeiteten Editor und eine Testumgebung zum rumprobieren. Für alle Neulinge gibt es auch Tutorials und Anleitungen im Wiki, sowie einen eigenen Hilfebereich im Forum.

Die Questen werden in drei Größen eingeteilt:

Kleinquest – etwa bis 20 Szenen
Mittel – etwa bis 40
Großquest – alles andere

Hierbei sollte man gerade als Anfänger eher versuchen eine lauffähige Kleinquest zu erstellen, diese kann man recht einfach in bestimmten Zweigen erweitern wenn man doch schneller fertig ist als geplant.

Der Questschreiber sollte aber selbst festlegen in welche Erfahrungsstufe sein Abenteuer am besten passt. Hier gibt es:

kleine Helden/Schurken – Stufe 0 -10
bekannte Helden/Schurken – Stufe 11 -20
besungene Helden/Schurken – Stufe 21 – xxx

Und als Themen bieten wir folgende drei Kategorien:

“Alles rund um Goblins.”
“Piraten!”
“Wie kommt das denn hierher?!”

Hier sollte für jeden etwas dabei sein. Zur Bewertung wird es einen eigenen Beitrag geben. Viel Spaß beim Ideensammeln schon mal.

Preise:

  • ein Satz persönliche Schilde für den eigenen Orden (z.B. Wappenschild des Ordens Retter der Jungfrauen)
  • ein komplett ausgebautes Ordenshaus an besonderem Ort
  • ein Satz magische Tränke
  • eine persönliche Statue in einer antamarischen Stadt

Der Einsendeschluss des Wettbewerbs ist der 30.09.2010. Bis dahin müssen die teilnehmenden Autoren ihre Vorschläge eingereicht haben, damit wir genug Zeit haben um den Abschlusstest zu machen und die Bewertungen zu vergeben.

Natürlich kann jeder schon vorher seine Questen veröffentlichen (im Forum z.B. als zip-Anhang) damit Freiwillige auf Fehlersuche gehen.

Viel Erfolg – füllt Antamar mit Leben.

Jetzt spielen

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.