Neues aus der Antamarwerkstatt XXIV

Hier mal ein Überblick was derzeit passiert:

Gaddezwerch ist dabei die Begleiter einzubauen, auch die „Kampfseite“ bekommt eine völlig neue Oberfläche. Mehr Drag&Drop soll die Bedienung vereinfachen und verständlicher machen.

Enno hat die erste Version der Wareninstanzen in den Entwicklerzweig geladen, hier sind er und Gaddezwerch jetzt dabei einige Funktionen anzupassen und das ganze in die anderen Bereiche zu integrieren (Questen, Händler, Chat …). Da muss man einige Bereiche von Antamar anpassen, eben überall wo Waren den Besitzer wechseln.

Der geplante Reset wird dann nach Fertigstellung dieser Features stattfinden, aber noch mindestens eine Woche vorher gesondert angekündigt.

Tommek will bis dahin auch den Bombast-Skin überarbeitet haben, damit der doppelte Scroll-Balken endlich der Vergangenheit angehört.

Im Forum und dem Wiki gibt es auch einige sehr aktive Themen. Zum einen die in einem gesonderten Newseintrag erwähnte Ausarbeitung des Südkontinents. Hier tut sich auch gerade Xondorax hervor mit der Umsetzung von Xetoka Solo- und Gruppenzufallsbegegnungen.

Auch die Cronarh, die Barbarenrasse Antamars, bekommen derzeit einiges an Aufmerksamkeit. Allen Liebhabern von Lendenschürzen, muskelbepackten Männern sowie Frauen in Kettenbikinis sei demnach dieses Mitarbeitsforum ans Herz gelegt.

Auf betreiben von Metfred, Sunny und Xondorax wird die Bearbeitung von Zufallsbegegnungen im Wiki ebenfalls optimiert. Schaut man jetzt in die Kategorien zu den Begegnungen sollte man bei den Begegnungen zur Korrektur nur noch Einträge finden, die wirklich noch auf eine Unterschrift warten. Auch wurde im Helferforum ein Arbeitsprozess entwickelt, der feste Limits für offene Diskussionen erlaubt. Die Begegnungen sollen demnach nicht mehr im Wiki fest hängen nur weil eine Kleinigkeit nicht geklärt wurde.

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.