Zwischenstand Magie 2022

Es ist mal wieder Zeit für ein Update zur lang erwarteten Magie, nachdem es eine längere Entwicklungspause gab (zwischenzeitlich ist eine große Quest entstanden). Wann die erste Version im Spiel erscheint, ist nicht planbar, da mich mein richtiger Job sehr auf Trab hält.

Derzeit noch offen sind Akademien/Schulen, Einstellungen und Fleißarbeiten.

Unter Letzteres fällt vor allem das Kategorisieren der verschiedenen Rüstungen und Waffen in Antamar – denn diese werden auf jeden Fall für Zauberende einen Einfluss haben.

Bei den Einstellungen fehlen insbesondere noch die Einstellmöglichkeiten im Kampf. Derzeit entscheidet der Magier von sich aus, was er tun oder zaubern möchte.

Mit den Akademien habe ich zwischenzeitlich bereits angefangen. Später sind auch Hexen- und Druidenzirkel oder elfische Lehrmeister möglich. Hier soll es aber nicht nur etwas für Zauberer zu tun geben, sondern weltlichen Helden soll ebenfalls etwas angeboten werden.

Abgeschlossen sind die Themen Generierung, Kampf.

Zur Generierung ist nicht viel zu sagen, man wählt sich die entsprechende Profession (bislang ein eodatischer Kampfmagier) und startet mit einigen Zaubern und wenig Astralpunkten.

Magie im Kampf ist so weit fertig, es kann hier Distanzzauber geben, Berührungszauber und einiges mehr. Ihr dürft gespannt sein. Aber das „klassische“ P&P-Magierfeeling kommt schon jetzt auf und soll natürlich auch in einem Fantasy Browsergame wie Antamar abgebildet werden.

Ich hoffe, ihr seid weiterhin gespannt und könnt Verzögerungen vertragen, die Magie ist ja erst seit 16 Jahren in Planung.

– Tommek

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2022 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.