E hälsad, Nordamanr

Sei gegrüßt, Nordmann!

Fuglarsholmr, die Insel der Vögel, kann ab sofort bereist werden. Eine Schiffspassage von Wangalen aus, führt auf dieses öde Eiland, welches nur von kräftigen Nordahejmr und Seevögeln bewohnt wird.
Größter und vermutlich interessantester Ort ist Eirikshafn, dort trifft man sich in „Skuggis Grimm“ um eben diesen zu erhalten (einen Kater eben).
Ebenso ein sehenswerter Ort für alle Reisenden ist Tingstada. Der Hauptversammlungsplatz der Nordahejmr, an dem sich alle treffen wenn sie ihre Oberhäupter wählen.

Dank an alle die sich an der Ausarbeitung der Nordlande beteiligen, weitere Teile werden folgen.

PS.: Wer auch immer sich auf den Weg macht, sollte sich Geld für eine Rückreise mitnehmen…

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.