Ordenskrieger Wichteln

Liebe Abenteurer und Ordenskrieger,

langsam neigt sich der Orkenfeldzug seinem Ende entgegen und auf Antamar kündigen sich – passend zur Weihnachtszeit – etwas besinnlichere Tage an. Um das Jahr gebührend ausklingen zu lassen und dabei als Community näher zusammen zu rücken, veranstaltet Antamar in diesem Jahr das große „Ordenskrieger-Wichteln“.

Beim Wichteln geht es darum, einem Mitspieler mit einem kleinen Geschenk eine Freude zu machen und auch selbst beschenkt zu werden. Da Antamar ein nicht-kommerzielles Freizeitprojekt ist, wollen wir uns ganz in diesem Geiste nicht mit materiellen Dingen, sondern mit Spielinhalten überraschen. Alles, was du für eine Teilnahme benötigst, sind ein bis maximal drei Stunden deiner Zeit. Und das Beste daran: auch dein Weihnachtswunsch für Antamar kann so ganz einfach Wirklichkeit werden.

Und so nimmst du am Wichteln teil: Schreibe bis zum 12.12.2014 eine Nachricht mit zwei persönlichen Wünschen für Antamar und mit dem, was du selbst verschenken könntest (Bilder zeichnen, Text schreiben, Begegnung ausdenken…) und sende sie Ingame an den Helden „Kleiner Wichtel“ oder als Antwort auf den entsprechenden Thread im Forum. Wir, die Organisatoren, ordnen jedem Wunsch einem Schenker zu, und teilen dir mit, wem du eine Freunde machen darfst. Somit schenkt jeder Teilnehmer eine Kleinigkeit, und wird auch selbst einmal beschenkt.

Was uns am Herz liegt: Wirklich jeder ist herzlich dazu eingeladen, teilzunehmen. Um mitwichteln zu können, braucht man weder ein weitgereister Held zu sein, noch Kenntnisse im Programmieren mitzubringen. Unsere erfahrenen Helfer können euch bei eurem Geschenk hefen und sorgen dafür, dass es eure Geschenke, auch wenn sie nur in Textform vorliegen, ins Spiel schaffen.

Weitere Hilfestellungen, Termine und Informationen findet ihr hier im Forum.

Eine fröhliche Adventszeit und fröhliches Wichteln, wünscht euch,

euer Wichtel-Team

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.