Im Süden regt sich etwas

Die wilden Charukin und die ungastlichen Dunkelzwerge erwachen aus ihrem Winterschlaf, um Helden, die in ihr Gebiet reisen wollen, eine böse Überraschung zu bereiten. Noch ist es aber nicht so weit …

Wer im Forum oder Wiki mitgelesen hat, ist sicher schon darauf aufmerksam geworden, dass seit Anfang des Jahres eifrig das Al-Kebira-Gebirge als neues Spielgebiet vorbereitet wird. Damit die Heimat der Charukin und Dunkelzwerge möglichst lebendig wird, wurden bereits neue Tavernengerüchte unter die Leute gebracht, besonderen Pflanzen und Tieren Leben eingehaucht und neue Sehenswürdigkeiten aus rohem Stein gemeißelt. Weiterhin hat das Team inzwischen zwei Questen und Dutzende Zufallsbegegnungen für die Region umgesetzt und noch mehrere in Vorbereitung.

Dass das Gebiet implementiert werden wird, steht außer Frage, aber ihr könnt dafür sorgen, es möglichst bald bereisbar zu machen. Fleißige Federn werden immer gesucht, sei es als Ideengeber oder Autor für Sagen und Legenden, Nicht- und Zufallsbegegnungen oder Questen. Besonders freuen wir uns über Zufallsbegegnungen für Gruppen, die zum Gebiet passen – gerne auch nur in Textform. Aktuell suchen wir im neuen Wochenprojekt nach Ideen für Rituale und Feiertage, die der Religion der Dunkelzwerge den letzten Schliff verleihen.

Interessenten können sich per PN bei Talkmar (Zwergenkanzler) oder Hagen vH (Charukinkanzler) melden, oder direkt im Wochenprojekt aktiv werden.

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.