Zwischenstand Gruppenreisen

Gaddezwerch hat in den letzten Wochen ein Dutzend neue AOQML Befehle für Gruppenreisen erstellt. Damit ist es möglich Gruppenreisen deutlich individueller an die Reisegruppe anzupassen. Helden können in ihrer Heimat Reiseführer werden, Gruppen benötigen Aurüstung in entsprechender Größe oder die Verteidigung einer Brücke ist nur möglich, wenn sich zwei Kämpfer in einer Gruppe befinden. Einige Befehle kommen hingegen auch den Solo Zufallsbegegnugnen zugute. Generell kan nun auch überprüft werden, ob ein Gegenstand nicht nur mitgeführt, sondern auch angelegt ist. Außerdem ist es möglich, Gegner vor einem Kampf zu schwächen, indem man die Lebensenergie verringert oder ihnen Wunden mitgibt.

Das Ziel von 50 Zufallsbegegnungen rückt in Sichtweite. Bisher haben fleißige Helfer fast genügend erstellt. Nun ist es nur noch die Frage, wie schnell diese überprüft werden. Wer sich an diesem Teil der Arbeit beteiligen will, sei auf auf das Wiki: Gruppen-ZB verwiesen.

Im Forum werden nun besondere Solo-Zufallsbegegnungen gesammelt, die Spieler einmal als Gruppe erleben wollen. Wenn euch auf euren Reisen also ein Gegner auffällt, den ihr endlich einmal als Gruppe vermöbeln wollt, falls ihr auf ein schweres Rätsel trefft, für das ihr gerne einmal einen Spezialisten hättet, oder einfach eine Begegnung so lustig ist, dass ihr sie mit einer Gruppe teilen wollt, dann kopiert einen repräsentativen Satz in dieses Thema.

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.