Neue Spielerrasse: Dukkingr

Um dem Rollenspiel, das ein wichtiger Bestandteil unseres Konzeptes ist, noch mehr Möglichkeiten zu eröffnen und gleichzeitig auch im Kampfbereich, der ein ebenfalls wichtiger Part des Spiels ist, einen eminenten Gegenpart zur befürchteten Halbork-Bauern-Übermacht zu schaffen, hat das A-Team entschieden, eine neue Rasse einzuführen. Damit soll das fantastische Rollenspiel um neue Federn erweitert werden.

Die neu spielbare Rasse und ihre unterschiedlichen Kulturen werden mit hohen Charisma-, Intuitions- und Gewandtheitswerten jeden Möchtergern-Halbling-D’Artagnan das Fürchten lehren. Sie sind mit der Gabe: Flügel ausgestattet, so dass eine völlig neue Form und Erfahrung des Reisens über weite Strecken ermöglicht wird. Um das Spielgleichgewicht zu wahren werden im Gegenzug normale Rüstungskombinationen nicht tragbar sein.

Da Dukkingr i.d.R. in und auf stadtnahen Feuchtgebieten ihre Rundholz-Festungen errichten, beanspruchen sie keine eigenes Territorium sondern verteilen sich nahezu über die ganze Welt. Der Hintergrund zu den unterschiedlichen Völkern muss noch ins Wiki gestellt werden, da momentan der Reset alle Kräfte bündelt.

Ihr Schnabel verbunden mit der natürlichen Fdr-Rüstung macht jedem Gegner schwer zu schaffen. Dukkingr werden etwa 2,375 Schritt hoch und entwickeln eine Flügelspannbreite von bis zu 4,757 Schritt. Gefürchtet allerdings sind sie hauptsächlich ob des unerläßlichen Stroms quakender, extrem enervierender Unsinnigkeiten, die sie bei jeder Gelegenheit von sich geben. Inwieweit dies rollenspielerisch zu befolgen wäre muss noch ein Rat der Spieler entscheiden. Hierzu näheres im Forum: Forum.

Habt Spaß!

Abenteurer & Ordenskrieger Copyright © 2006-2021 A-Team.
Alle Inhalte nach UrhG geschützt. Bei Fragen zu dieser Website wenden Sie sich bitte an thomas_schmeling[at]web[punkt]de.